Wie sich TUIfly.com für die digitale Marketing-Ära fit gemacht hat

03.08.2017

TUIfly.com gilt hinsichtlich seines digitalen Marketings als ‘Early Mover’ der deutschen Reisebranche. Seit 2010 baut man in Hannover das eigene Know-how inhouse sukzessive aus. Inzwischen gehört das Reisebuchungsportal im Bereich digitales Marketing zu den wohl innovativsten Unternehmen in Deutschland. Wir konnten im Rahmen eines Business-Breakfast-Events in Hamburg mit Carina Reinisch, Head of Performance Marketing TUIfly.com, über ihre gemachten Erfahrungen sprechen.

 

Adtech meets Marketing Technology (Martech)

 

TUIFly.com arbeitet bereits seit Ende 2013 mit der deutschen Multichannel- und Attributionsplattform Exactag zusammen, um eigene Marketing- bzw. Datensilos aufzubrechen und echtes Cross-Channel-Marketing voranzutreiben. 2014 baute man in Hannover inhouse ein eigenes Data Warehouse auf und zwei Jahre später lud man für eine DMP zum Pitch. Adform machte das Rennen, später auch im Bereich Adserving. Und so schaffte TUIfly.com die Umstellung, weg von klassischen Mediaplanungszyklen hin zur dynamischen Attribution und personalisierter Display-Werbung, die zentral in Hannover ausgesteuert wird.

 

Den kompletten Artikel finden Sie auf Adzine.

Exactag implementiert Framework zur sicheren Datenverarbeitung des IAB Europe

04.05.2018

Exactag, führender Technologieanbieter für Marketing Attribution aus Deutschland, hat das Transparency and Consent Framework vom Interactive Advertising Bureaus (IAB) Europe, ein internationaler Wirtschaftsverband der Onlinewerbebranche, in seine Plattform implementiert.

Das sind die 10 heißesten Adtech-Buden aus Deutschland

17.04.2018

Wer blickt eigentlich noch durch im Dickicht der Unternehmen, die im digitalen Werbemarkt an der Prozesskette mitarbeiten?   Vor allem im Adtech-Bereich tummeln sich mittlerweile zahlreiche und vor allem junge Unternehmen, die den Werbemarkt aufmischen wollen – jeder auf seine Weise.   HORIZONT Online hat sich umgeschaut und stellt die zehn verheißungsvollsten Adtech-Start-ups aus Deutschland […]

Criteo und Exactag bündeln Kräfte für geräteübergreifende Attribution

12.04.2018

Der Modehändler s.Oliver verzeichnet durch den Einsatz von Exactags Attributionslösung mit implementiertem Criteo Identity Graph 62 Prozent mehr identifizierte Touchpoints