Werbung über OTT-Geräte nimmt zu

04.07.2017

In den USA können sie bereits die meisten Video Ad Views auf sich versammeln und auch in Europa nehmen die Werbeanzeigen auf Over-the-Top-Geräten (OTT-Geräte) und Set-Top-Boxen stetig zu. Der Desktop führt zwar immer noch die Liste an, wird aber langfrisitg die Fackel abgeben müssen.

 

Over-the-top content (OTT) bezeichnet die Übermittlung von Video- und Audioinhalten über Internetzugänge, ohne dass ein Internet-Service-Provider in die Kontrolle oder Verbreitung der Inhalte involviert ist. Dies geschieht typischerweise über Set-Top Boxen, Spielkonsolen und TV-Sticks.

 

Den kompletten Artikel finden Sie auf Adzine.

Exactag implementiert Framework zur sicheren Datenverarbeitung des IAB Europe

04.05.2018

Exactag, führender Technologieanbieter für Marketing Attribution aus Deutschland, hat das Transparency and Consent Framework vom Interactive Advertising Bureaus (IAB) Europe, ein internationaler Wirtschaftsverband der Onlinewerbebranche, in seine Plattform implementiert.

Das sind die 10 heißesten Adtech-Buden aus Deutschland

17.04.2018

Wer blickt eigentlich noch durch im Dickicht der Unternehmen, die im digitalen Werbemarkt an der Prozesskette mitarbeiten?   Vor allem im Adtech-Bereich tummeln sich mittlerweile zahlreiche und vor allem junge Unternehmen, die den Werbemarkt aufmischen wollen – jeder auf seine Weise.   HORIZONT Online hat sich umgeschaut und stellt die zehn verheißungsvollsten Adtech-Start-ups aus Deutschland […]

Criteo und Exactag bündeln Kräfte für geräteübergreifende Attribution

12.04.2018

Der Modehändler s.Oliver verzeichnet durch den Einsatz von Exactags Attributionslösung mit implementiertem Criteo Identity Graph 62 Prozent mehr identifizierte Touchpoints