Marketing Attribution von Exactag optimiert Google Search um 13%

11.03.2019

Die Technologie von Exactag ermöglicht der Fluggesellschaft Eurowings die automatisierte Optimierung der Google Search Ads Ausgaben

 

Düsseldorf, 11. März 2019 – Erstmals ist eine automatisierte Optimierung von Googles Smart Bidding durch Ergebnisse einer datengetriebenen Marketing Attribution möglich. Exactag, führender Anbieter für Marketing Attribution in Deutschland, steigert die Effizienz von digitalen Marketingmaßnahmen als erster Technologieanbieter weltweit ohne manuelles Eingreifen.

 

Das „Attribution Push“ Feature übermittelt Attributionsergebnisse automatisiert an Googles Search Ads 360. Der Einsatz dieser Funktion führt sowohl zu einer positiven Auswirkung auf die Kosten-Umsatz-Relation, als auch auf die Keyword- Optimierung. So ist es Marketingverantwortlichen möglich digitale Kampagnen durch Marketing Attribution automatisch zu optimieren und die Effizienz von Budgets weiter zu steigern.

 

In einer Fallstudie mit dem Kunden Eurowings konnte Exactag die Kosten-Umsatz-Relation für SEA Maßnahmen innerhalb von eineinhalb Monaten um 13 % senken.

Oliver Schmitt Vice President Sales, Distribution & Digitalisation bei Eurowings sagt dazu: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns mit dem neuen Exactag Feature unsere SEA Maßnahmen automatisiert optimieren zu können. Uns erstaunte vor allem, dass wir in so kurzer Zeit einen positiven Effekt erzielen konnten. Das Projekt war zuerst eine Testphase. Demnächst werden wir den Einsatz von Attribution Push als globalen Rollout auf alle Kampagnen ausweiten.“

 

Jörn Grunert, Managing Director von Exactag, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Marketing Attribution als festen Bestandteil des programmatischen Geschäfts zu integrieren: „Werbetreibende müssen immer schneller auf Änderungen reagieren, um ihre Zielgruppen so effizient wie möglich anzusprechen. Unser Feature unterstützt Marketingentscheider dabei massgeblich, da die Ergebnisse aus unserer datengetriebenen Attribution automatisiert im Partnersystem zur Verfügung gestellt werden und erstmalig ohne manuelles Eingreifen zur Optimierung genutzt werden. Mit der Anbindung an Google sind wir hier einen bedeutenden ersten Schritt gegangen und wir werden demnächst weitere programmatische Kanäle und Anbieter hinzufügen.“

 

Hier geht es zum Download der Case Study. 

DER Touristik: Produktkomplexität macht Mobile zur Herausforderung

06.03.2019

Es ist bekannt, dass auch die Reisebranche sich im digitalen Wandel befindet. Smartphones sind ein ständiger Begleiter und Nutzer scheuen nicht davor über die mobilen Endgeräte Reisen zu buchen. Matthias Lange, Geschäftsführer von unserem Kunden DER Touristik erklärt, dass über alle Portale hinweg, knapp die Hälfte des Traffics durch mobile Endgerät entsteht. Im Interview mit […]

7 Probleme im B2B-Marketing und wie Attribution sie löst

08.02.2019

In den letzten Jahren hat sich das B2B-Marketing mehr und mehr verändert. Die Anforderungen an Werbetreibende sind hoch. Kunden wünschen sich nahtlose Markenerlebnisse mit personalisierten Ansprachen und innovativem Content. Gleichzeitig müssen Konsumenten über verschiedene Kanäle und Geräte hinweg erreicht werden – und das unter Einhaltung des Werbebudgets.     Vor diesem Hintergrund veröffentlichte die American […]

Exactag veröffentlicht erstmals Studie zur Analyse des DACH-Werbemarktes durch Attribution

26.10.2018

Exactag, der führende Anbieter für Marketing Attribution in Deutschland, hat eine Studie zur Analyse und zu den Optimierungspotentialen des DACH-Werbemarktes durch Attribution veröffentlicht. Die Auswertung wurde auf Basis von mehr als 100 Kundendaten durchgeführt. Ein spezieller Fokus liegt auf den Branchen Automotive, Finance, Media, Retail und Travel.   Ziel war es zum einen, die Entwicklung […]