Exactag implementiert Framework zur sicheren Datenverarbeitung des IAB Europe

04.05.2018

Exactag, führender Technologieanbieter für Marketing Attribution aus Deutschland, hat das Transparency and Consent Framework vom Interactive Advertising Bureaus (IAB) Europe, ein internationaler Wirtschaftsverband der Onlinewerbebranche, in seine Plattform implementiert.
 
Das am 24. April 2018 veröffentlichte GDPR Transparency & Consent Framework des IAB Europe hat ein Ziel: alle Marktteilnehmer in der Einhaltung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung innerhalb der digitalen Wertschöpfungskette zu unterstützen – und diese insbesondere bei der Verarbeitung und beim Zugriff auf nicht-personenbezogene bzw. personenbezogene Daten auf Endgeräten sicherzustellen.
 
Als neues Mitglied des IAB Europe wird Exactag zukünftig auch an dem kontinuierlichen Ausbau des Transparency and Consent Framework beteiligt sein. Gemeinsam mit anderen IAB-Mitgliedern werden darüber hinaus allgemeingültige und branchenübergreifende Rahmenstandards stetig weiterentwickelt.
 
„Uns ist die bewusste Einwilligung zur Datenverarbeitung der Nutzer sehr wichtig. Mithilfe des IAB Standards ist es unseren Kunden, Partnern und uns selbst einfacher gemacht Nutzer um eine umfassende oder dienstespezifische Zustimmung zu bitten. Wir haben darüber hinaus die Möglichkeit, unseren Werbepartnern Signale über mögliche Zustimmungen des Nutzers zu geben. Es ist uns ein Anliegen bei der Etablierung der Open Source-Lösung des IAB mitzuwirken, das Transparency & Consent Framework aktiv mitzugestalten und als Branchenführer in Deutschland den Markt somit effizient zu unterstützen. Wenn es an die Umsetzung der neuen Datenschutzrichtlinien geht, sitzen wir alle im selben Boot – gemeinsam können wir diesen Weg transparent gestalten und voneinander profitieren“, betont Jörn Grunert, Geschäftsführer von Exactag.

Exactag veröffentlicht erstmals Studie zur Analyse des DACH-Werbemarktes durch Attribution

26.10.2018

Exactag, der führende Anbieter für Marketing Attribution in Deutschland, hat eine Studie zur Analyse und zu den Optimierungspotentialen des DACH-Werbemarktes durch Attribution veröffentlicht. Die Auswertung wurde auf Basis von mehr als 100 Kundendaten durchgeführt. Ein spezieller Fokus liegt auf den Branchen Automotive, Finance, Media, Retail und Travel.   Ziel war es zum einen, die Entwicklung […]

Werbewirkung & ROI: Über die zunehmende Schieflage im Mediabusiness

13.09.2018

Was bekommen Werbungtreibende für ihr Geld? Es gibt wohl kaum eine Frage, die Media- und Marketingentscheider in Unternehmen mehr umtreibt. Die Antworten darauf fallen bislang eher dürftig aus, findet Michael Frank. Der frühere Pilot-Geschäftsführer, der nun mit s-venture als Berater tätig ist, sendet daher einen eindringlichen Appell an Vermarkter und Agenturen. Diese sollten nicht mehr […]

Das sind die 10 heißesten Adtech-Buden aus Deutschland

17.04.2018

Wer blickt eigentlich noch durch im Dickicht der Unternehmen, die im digitalen Werbemarkt an der Prozesskette mitarbeiten?   Vor allem im Adtech-Bereich tummeln sich mittlerweile zahlreiche und vor allem junge Unternehmen, die den Werbemarkt aufmischen wollen – jeder auf seine Weise.   HORIZONT Online hat sich umgeschaut und stellt die zehn verheißungsvollsten Adtech-Start-ups aus Deutschland […]