Datenschutzerklärung

Allgemein

Exactag sammelt keine personenbezogenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder Telefonnummer aus Ihrem Besuch auf seinen Servern und Domains, einschließlich, aber nicht beschränkt auf www.exactag.com, m.exactag.com, pxc.otto.de und adtracker.eanaylzer.de, es sei denn, Sie geben diese freiwillig über das Kontaktformular oder einen anderen öffentlich zugänglichen Kontaktkanal an. Wenn Sie dies tun, stimmen Sie zu, dass Ihre Kontaktdaten korrekt und rechtmäßig sind. Sie werden ausschließlich von Exactag zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.
Um den Datenschutz im Internet zu gewährleisten, hält sich Exactag an die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO).
 

Kontakt

Exactag GmbH
Philosophenweg 17, 47051 Duisburg
privacy@exactag.com

 

Datenschutzerklärung der Exactag Produkte und Dienstleistungen

 

Analytics-Technologie

Die Technologie von Exactag wird von seinen Kunden – Werbeagenturen und Werbetreibenden – eingesetzt, um die Effektivität von Online-Marketing-Kampagnen zu messen. Diese Technologie ermöglicht Werbetreibenden, Daten über Internetnutzer (Geräte) zu sammeln, zu speichern und für Analyse- und Marketingzwecke zu verwenden.
 

Datenerhebung

Wenn Sie eine Website oder eine mobile Anwendung besuchen, die nicht personenbezogene Informationen über Ihre Aktivitäten mit Exactag teilt, werden wir diese Informationen verwenden, um unseren Kunden zu helfen, die Auswirkungen ihrer Werbeaktivitäten zu verstehen. Exactag verwendet dazu einen Cookie-Mechanismus, allerdings nur auf anonymer Basis. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf einem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden kann, wenn ein Benutzer mit einem Browser Anzeigen oder Websites eines Kunden von Exactag betrachtet. Das Cookie sammelt keine Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Ähnliches, die eine Person identifizieren (nach EU-Recht sind personenbezogene Daten alle Daten, die “direkt und indirekt” eine Person identifizieren). Stattdessen enthält das Cookie: eine zufällige Identifikationsnummer, Opt-out- oder Opt-in-Optionen oder Informationen über Kampagnenaktivitäten auf der Website eines Werbetreibenden. Exactag sammelt und speichert in den Cookie-basierten Profilen anonyme Informationen wie: Gerätetyp, Betriebssystem, Browserversion, geografische Lage oder Fakten über die Interaktion mit Werbung (z.B. Anzahl der Klicks oder Ansichten). Bei Web-Anfragen an Exactag-Webserver sind für unser System die IP-Adressen der Endgeräte sichtbar. Exactag beachtet die lokalen Datenschutzbestimmungen und anonymisiert die IP-Adressen nicht nur nach den lokalen Vorschriften, sondern löscht sie sogar.
 

Datensicherheit und -schutz

Exactag setzt angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle von der Exactag-Technologie erfassten und verwendeten Daten zu schützen. Exactag passt bei jedem Schritt alle relevanten Sicherheitspraktiken an und verwendet moderne Sicherheitshardware und -software von anerkannten, weltweit führenden Herstellern. Die Sicherheit der physischen Umgebung ist ebenfalls gewährleistet; daher werden Exactag-Lösungen gehostet und die Daten werden nur in Tier III+-Rechenzentren gespeichert, die nach der offiziellen Klassifizierung der Rechenzentren klassifiziert sind.
 

Exactag ermöglicht es Internetnutzern, sich abzumelden:

Tracking von Ansichten/Klicks/Besuchen über Domains verschiedener Werbetreibender hinweg durch Exactag-Technologie:
 
Das Opt-out-Verfahren löscht alle zuvor gesammelten Daten und setzt ein alternatives Exactag-Cookie in den Browser des Internetnutzers mit spezieller Angabe einer “Opt-out”-Wahl und ohne weitere Daten.
Das Cookie gilt nur für den jeweiligen Computer oder das mobile Gerät und den Browser. Wenn ein Internetnutzer sich von anderen Browsern, Computern oder mobilen Geräten abmelden möchte, muss er den Vorgang wiederholen. Bitte beachten Sie auch, dass, wenn alle Cookies vom Computer oder mobilen Gerät gelöscht werden, auch das Opt-out-Cookie gelöscht wird und der Vorgang wiederholt werden muss. Der dadurch gesetzte Cookie „exactag_new_optout“ darf nicht gelöscht werden, damit der Widerspruch/Opt-Out wirksam bleibt.
Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen oder der Datenverarbeitung auf der Grundlage von Art. 6(1)(f) DS-GVO widersprechen, indem Sie hier klicken.
 

Rechte des Betroffenen

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Beschwerde, Löschung und Sperrung.

  • Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns verarbeitet werden. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.
  • Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.
  • Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
  • Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Auch bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
  • Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

 

Bearbeitung Ihrer Anfragen zum Datenschutz

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Um auf Informationen über Sie zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen, kontaktieren Sie uns bitte wie oben beschrieben und geben Sie an, über wen (Werbetreibenden) Sie von uns erfahren haben. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

 

Cookie-Richtlinie

 

Allgemeine Informationen

Websites verwenden intelligente und nützliche Techniken, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen und die Website für jeden Besucher so interessant wie möglich zu gestalten. Eine der bekanntesten Techniken sind Cookies. Cookies können von Website-Besitzern oder Dritten – wie z.B. Werbekunden – verwendet werden, die über die von Ihnen besuchte Website kommunizieren.
Die Verwendung von Cookies ist sicher. Es ist nicht möglich, persönliche Informationen wie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen mit Hilfe von Cookies zurückzuverfolgen. Sie sind daher für Direktmarketing-Techniken wie Telemarketing und Spam ungeeignet.
Wir halten es für unerlässlich, dass Sie über die von unserer Website verwendeten Cookies informiert werden und zu welchem Zweck sie verwendet werden. Der Zweck ist dreifach: Wir wollen Ihre Privatsphäre, die Benutzerfreundlichkeit und die Finanzierung unserer Website so gut wie möglich gewährleisten. Die folgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Cookies auf und über unsere Website verwendet werden und für welche Zwecke.
 

Cookies, die sicherstellen, dass die Website ordnungsgemäß funktionieren kann

Unsere Website verwendet Cookies für:

  • Das Auslesen Ihrer Browsereinstellungen, damit Ihr Bildschirm unsere Website bestmöglich wiedergibt.
  • Gleichmäßige Verteilung der Last auf der Website, so dass die Website jederzeit zugänglich bleibt.
  • Die Möglichkeit, auf unsere Website zu reagieren.

 

Cookies, mit denen wir die Nutzung der Website messen können

Wir verwenden Cookies, um kontinuierlich zu messen, wie viele Personen unsere Website besuchen und welche Teile der Website sie am häufigsten besuchen. Dies sagt uns, welche Komponenten der Website das Interesse unserer Besucher am meisten wecken.
Die so gesammelten Informationen werden für statistische Zwecke verwendet. Diese Statistiken geben uns Aufschluss darüber, wie oft unsere Webseite besucht wird, wo genau die Besucher die meiste Zeit verbringen, etc. Dies ermöglicht es uns, die Struktur, die Navigation und die Inhalte der Website so benutzerfreundlich wie möglich für Sie zu gestalten. Wir werden niemals eine Statistik auf Einzelpersonen zurückführen.
Wir verwenden Cookies für:

  • Erfassung der Besucherzahlen unserer Webseiten
  • Festlegung der Reihenfolge, in der ein Besucher die verschiedenen Seiten unserer Website besucht.
  • Beurteilung, welche Teile unserer Website angepasst werden müssen
  • Optimierung der Website

 

Google Analytics

Um unsere Website und unseren Service zu optimieren, verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. “(“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn jedoch die IP-Anonymisierung auf dieser Website, in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum aktiviert ist, verkürzt Google zunächst Ihre IP-Adresse. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt oder kombiniert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Sie können auch verhindern, dass Google Daten über die Nutzung Ihrer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und verarbeitet, indem Sie das folgende Browser-Plugin tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Endgeräten klicken Sie bitte auf diesen Link, um zu verhindern, dass Google Analytics in Zukunft Daten auf dieser Website sammelt (das Opt-Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken. Weitere Informationen finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).
Bitte beachten Sie, dass Google Analytics auf dieser Website um den Code “gat._anonymizeIp();” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Maskierung).
 

Nutzungsbezogene Werbung

Um die Werbung für Sie entsprechend Ihrer Interessen zu optimieren, haben wir die folgenden Unternehmen ermächtigt, Nutzungsdaten zu erheben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Unternehmen zu den angebotenen Dienstleistungen:

Criteo -> https://www.criteo.com/privacy/

HubSpot -> https://legal.hubspot.com/privacy-policy
 

Cookies zur Weitergabe der Inhalte unserer Website über Social Media

Mit Hilfe von Buttons können Sie die Artikel und Videos, die Sie sich auf unserer Website ansehen, über Social Media weitergeben. Diese Buttons werden von Social Media Cookies gesteuert, die von den Social Media Parteien installiert werden, so dass sie Sie erkennen können, wenn Sie Artikel oder Videos freigeben möchten.
Diese Cookies ermöglichen:

  • Eingeloggten Benutzer ausgewählter sozialer Medien, Inhalte, die auf unserer Website verfügbar sind, sofort freizugeben bzw. zu teilen.

Hinsichtlich der von den Social Media-Partnern installierten Cookies und der dabei gesammelten Daten verweisen wir auf die Aussagen, die diese auf ihren eigenen Websites veröffentlicht haben. Beachten Sie, dass sich diese Aussagen regelmäßig ändern können. Exactag hat hierauf keinen Einfluss.

  • Twitter
    Diese Website verwendet Buttons für den Twitter-Service, der von Twitter Inc. angeboten wird. (1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA, 94103, USA). Diese Plugins sind durch Begriffe wie’Twitter’,’Tweet’ und/oder das Twitter-Logo gekennzeichnet. Sie ermöglichen es unter anderem, einen Kommentar oder eine Seite dieser Website über Twitter zu teilen. Wenn Sie eine Website besuchen, die eine solche Schaltfläche enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Twitter-Servern her. Der Inhalt des Twitter-Buttons wird direkt von Twitter an Ihren Browser übertragen. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Twitter über dieses Plugin gesammelten Daten und können Ihnen hierüber nur nach bestem Wissen und Gewissen Auskunft geben. Protokolldaten (z.B. IP-Adresse des Nutzers und zuvor besuchte Webseiten etc.) werden an Twitter übermittelt. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Twitter-Datenschutzerklärung: twitter.com/privacy.
  • XING
    Der “XING Share Button” ist auf dieser Website installiert. Beim Zugriff auf diese Seite verbindet sich Ihr Browser kurzzeitig mit den Servern der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg (“XING”), die die Funktionen “XING Share Button” (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerstandes) einrichten. XING speichert keine Ihrer persönlichen Daten über den Zugang zu dieser Website. Insbesondere speichert XING keine IP-Adressen. In Verbindung mit dem “XING Share Button” erfolgt keine Analyse Ihres Browser-Verhaltens mittels Cookies. Aktuelle Datenschutz-Hinweise zum “XING Share Button” und weitere Informationen finden Sie hier: www.xing.com/app/share?op=data_protection.
  • LinkedIn
    Plug-ins von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (LinkedIn) sind in diese Website integriert. Die LinkedIn-Plugins sind am LinkedIn-Logo oder am “Share-Button” auf dieser Website erkennbar. Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. Auf diese Weise erhält LinkedIn Informationen darüber, dass Sie diese Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf den LinkedIn “Share Button” klicken, während Sie bei Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sind, können Sie den Inhalt dieser Webseite mit Ihrem LinkedIn-Profil verknüpfen. Auf diese Weise kann LinkedIn den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass wir als Betreiber der Website keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Einzelheiten zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, Weiterverarbeitung und Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und der Möglichkeit, Einstellungen zu ändern, finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn. Die LinkedIn-Richtlinie finden Sie unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

Sonstige/unvorhergesehene Cookies

In Anbetracht der Funktionsweise des Internets und der Websites haben wir nicht immer Einblick in die Cookies, die von Dritten über unsere Website gesetzt werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn unsere Webseite so genannte eingebettete Elemente enthält: Texte, Dokumente, Bilder oder Kurzfilme, die bei Dritten gespeichert, aber auf, in oder über unsere Webseite gezeigt werden.
Sollten Sie daher auf dieser Website auf solche Cookies stoßen, die wir oben nicht aufgeführt haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Oder wenden Sie sich direkt an den betreffenden Dritten und erkundigen Sie sich, welche Cookies er setzt, warum er dies tut, wie lange der Cookie gültig ist und wie er Ihre Privatsphäre gewährleistet hat.
 

Browser-Einstellungen

Wenn Sie nicht möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät ablegen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden. Sie können die Einstellungen ebenfalls so anpassen, dass Ihr Browser alle Cookies oder nur die Cookies von Dritten ablehnt. Ebenso können Sie bereits gesetzte Cookies entfernen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser, jedes mobile Gerät und jeden Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen.
Bitte beachten Sie, dass wir nicht mehr garantieren können, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert, wenn Sie keine Cookies wünschen. Einige Funktionen der Website können verloren gehen, während Sie bestimmte Websites möglicherweise nicht mehr sehen können. Außerdem bedeutet die Ablehnung von Cookies nicht, dass Sie keine Werbung mehr sehen. Es ist nur so, dass die Anzeigen dann nicht mehr auf Ihre Interessen zugeschnitten sind und häufiger wiederholt werden.
Jeder Browser hat eine andere Methode, um die Einstellungen anzupassen. Konsultieren Sie ggf. die “Hilfe”-Funktion Ihres Browsers oder lesen Sie das Handbuch Ihres Browsers.
Eine weitere Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies im Hinblick auf nutzungsbezogene Werbung bieten der BVDW-Präferenzmanager, www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html und das Präferenzmanagement von YourOnlineChoices, http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

 

Website-Datenschutz

 

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse.
 

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.
In der Regel sammeln wir jedoch nur dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn wir diese benötigen, um unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen zu erfüllen, wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt wird oder wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben. In manchen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, persönliche Daten von Ihnen zu sammeln oder anderweitig die persönlichen Daten zu benötigen, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.
Wenn wir Sie um die Angabe persönlicher Daten bitten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, ob die Angabe Ihrer persönlichen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben).
Wenn wir Ihre persönlichen Daten im Vertrauen auf unsere legitimen Interessen (oder die von Dritten) sammeln und verwenden, besteht dieses Interesse normalerweise darin, unsere Plattform zu betreiben und mit Ihnen zu kommunizieren, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und für unser legitimes Geschäftsinteresse, zum Beispiel bei der Beantwortung Ihrer Anfragen, der Verbesserung unserer Plattform, der Durchführung von Marketingmaßnahmen oder zur Aufdeckung oder Verhinderung illegaler Aktivitäten. Wir können andere legitime Interessen haben und werden Ihnen gegebenenfalls zu gegebener Zeit deutlich machen, was diese legitimen Interessen sind.
Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu den rechtlichen Grundlagen, auf denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an privacy@exactag.com.
Ihre Daten werden gemäß den folgenden gesetzlichen Bestimmungen behandelt:

  • in Bezug auf Daten, die Sie in Formularen etc. angeben, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
  • in Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • im Übrigen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikationen, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

 

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebots, Schutz vor Missbrauch
  • Statistik / statistische Zwecke

 

Datenquellen

Sofern nicht anders angegeben, erhalten wir die Daten von Ihnen (auch über von Ihnen verwendete Geräte).
 

Anforderung oder Verpflichtung zur Datenübermittlung

Soweit dies nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Angabe von Daten bei der Datenerhebung weder erforderlich noch verpflichtend.
 

Verwendungszweck

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung zur Verfügung stellen. Wir nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen für die folgenden Zwecke nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben:

  • Newsletterversand und Mailings

 

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten,

  • wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
  • wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen, höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
  • wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden, höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

 

Datensicherung

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.
Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragungen ggf. mittels SSL-Verschlüsselung. Es handelt sich dabei um ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Web.
 

Logdateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

  • Domain von der aus der Nutzer Zugriff auf die Webseite nimmt
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Webseite(n), die der Nutzer im Rahmen des Angebots besucht
  • Übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem, Name des Internet-Service-Providers
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Diese Logfile-Datensätze werden in anonymisierter Form ausgewertet, um das Angebot zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler zu finden und zu beheben und die Auslastung von Servern zu steuern.

 

Schlussbemerkungen

Möglicherweise müssen wir diese Aussagen von Zeit zu Zeit anpassen, was auf Änderungen in unserer Website oder auf Regelungen zu Cookies zurückzuführen sein kann. Wir sind berechtigt, den Inhalt der gelisteten Aussagen und Cookies jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Sie können diese Webseite für die neueste Version konsultieren.
 

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte Frau Rechtsanwältin Verena Limbacher unter privacy@exactag.com.
 

Datum der Abgabe dieser Datenschutzerklärung

24.05.2018